Infos Kompakt 2020

Informationen rund um die Convention-Reise

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Lionsfreunde, liebe Leos,

hier finden Sie zahlreiche Informationen zu Ihrer Reise nach Singapore und zur Lions Clubs International Convention.

Registrierung zur Convention

Warum registrieren lassen? Weil nur Convention-Teilnehmer, die ordnungsgemäß registriert sind, zur Wahl für den Club zugelassen werden und die von LCI eingesetzten Shuttlebusse zwischen den offiziellen Convention-Hotels und den Veranstaltungsorten nutzen können. Außerdem ist die Regsitrierung Ihre Eintrittskarte zur Internationalen Parade, Internationalen Show, Eröffnungsfeier, 2. Plenarsitzung und Abschlussfeier.

Die Registrierung mindestens einer Person pro gebuchtem Hotelzimmer ist verpflichtend. Wir empfehlen dringend auch Begleitpersonen, die keine Lions sind, zu registrieren.

Die Registrierungsgebühren für 2020 betragen:

bis 9. Januar 2020 US$ 175
10. Januar - 31. März 2020 US$ 225
ab 1. April 2020 US$ 250
Omega Leos US$ 100
Kinder 17 Jahre und jünger, Alpha Leos US$   20

Über Hapag-Lloyd Reisebüro werden alle Teilnehmer bei LCI zur Convention registriert, die die offizielle Delegationsreise buchen. Die Registrierungsgebühren werden von Hapag-Lloyd Reisebüro an LCI, Oak Brook, in US$ überwiesen und an Sie in € mit der Anzahlungsrechnung belastet. Wichtig: Bis 30. April 2020 werden bei Stornierung der Registrierung € 35 berechnet. Nach dem 1. Mai 2020 werden bei Stornierung 100% berechnet! Getätigte Registrierungen sind nicht auf Dritte übertragbar. Die Ausgabe der Registrierungsunterlagen erfolgt an Sie in Singapore. Ab dem 1. Mai 2020 können Registrierungen nur noch von Ihnen persönlich im Convention Center in Singapore vorgenommen werden und Sie müssen die Registrierungsunterlagen ebenfalls persönlich dort in Empfang nehmen.

An- und Abreise

Sie reisen mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt nach Singapur bzw. Indonesien. Zubringerflüge von einigen deutschen Flughäfen können Sie gegen Zuschlag reservieren.

Sollten Sie ganz außerhalb unserer Gruppenflüge reisen wollen, unterbreiten wir Ihnen gern ein individuelles tagesaktuelles Flugangebot. Bitte beachten Sie, dass kostengünstige Einzelflugscheine in der Regel sofort nach Buchung gekauft werden müssen und danach keine Erstattung bei Stornierung möglich ist, auch dann nicht, wenn zum Beispiel die Anschlussreise nicht durchgeführt wird!

Sie möchten Ihre Flüge in Eigenregie oder über Miles & More buchen und dennoch an der offiziellen Delegationsreise teilnehmen? Sie können die Delegationsreise mit selbst gebuchten Flügen buchen und Sie erhalten eine Erstattung für die im Gesamtpreis eingeschlossenen Flüge/Transfers.

Hinweis: Wenn die Flüge nicht über Hapag-Lloyd-Reisebüro in Essen gebucht werden, können Sie nicht an den Flughafentransfers teilnehmen, auch wenn Sie mit dem gleichen Flug oder zeitgleich in Singapur ankommen bzw. ab Singapur abfliegen.

Bitte beachten Sie den Mindestaufenthalt von 4 Nächten im Hotel Fairmont Singapore.

Miles & More Bonusprogramm / Upgrades

Leider ist es nicht möglich, auf Gruppenflügen mit Singapre Airlines Status- und Prämienmeilen zu sammeln. Gruppenbuchungen mit Singapore Airlines sind über Milies & More nicht upgradefähig!

Flugsicherheitsgebühren und Steuern

In allen Reisepreisen sind die aktuellen Steuern und Kerosinzuschläge (Stand Oktober 2019) berücksichtigt. Sollten die Fluggesellschaften zum Zeitpunkt der Flugscheinausstellung höhere Kerosinzuschläge und/oder zusätzliche Sicherheitsgebühren verlangen oder die Bundesregierung die Luftverkehrssteuer erhöhen, werden diese Mehrkosten mit der Endrechnung an Sie weiterbelastet.

Freigepäck

Passagiere zwischen Deutschland und Singapur/Indonesien dürfen bei Singapur Airlines zusätzlich zum Handgepäck pro Person maximal 30 Kg Gepäck kostenfrei aufgegeben (Economy-Class). In Premium-Econmy-Class sind es 35 Kg und in Business-Class 40 Kg. Die erlaubte Größe eines jeden Gepäckstücks darf als Ihr aufgegebenes Gepäckstück in Summe von Länge, Breite und Höhe nicht größer als 158 cm sein. Falls Sie an einer der Rundreisen teilnehmen, ist nur ein Koffer erlaubt!

Handgepäck

Die erlaubte Größe eines Handgepäckstückes darf in Summe von Länge, Breite und Höhe nicht größer als 115 cm sein. Das Gewicht ist auf 7 Kg beschränkt. In Economy- und Premium-Economy-Class ist ein Handgepäck, in Business-Class sind zwei Handgeäckstücke erlaubt. EINEN der folgenden Gegenstände können Sie kostenlos und zusätzlich zu der Freigepäckmenge auf Flügen der Singapore Airlines mitführen (ggf. länderspezifische Einschränkungen): Frauenhandtasche, Kamera / Kameratasche*, Dokumententasche*, Mantel, Regenschirm, Gehstock, Laptop / Notebook in einer Tasche, Kleine Kamera, Pflegeprodukte für Kleinkinder und Nahrung für den Verzehr an Bord. Das Gesamtgewicht dieser Gegenstände darf nicht 6 kg überschreiten, Ein Gehstock, ein Paar Krücken und/oder Prothesen, wenn Sie sich nicht ohne diese fortbewegen können, Eine geringe Menge an zollfreien Waren (soweit zulässig).

* Diese Taschen dürfen eine Größe von maximal 40 x 30 x 10 cm haben. Wenn ein Gegenstand die maximale Summe aus Länge, Breite und Höhe von 80 cm überschreitet, wird er als Teil des normalen Handgepäcks angerechnet. Sie müssen dann entweder Ihr Handgepäckstück oder den zusätzlichen Gegenstand aufgeben.

Namensänderung im Flugticket (Flüge aus dem Gruppenkontingent)

Für die Benennung einer Ersatzperson werden vor Flugscheinausstellung € 75 berechnet. Nach Flugscheinausstellung ist eine Änderung nicht möglich.

Ihr Delegationshotel

Die deutsche Delegation wohnt in diesem Jahr im Hotel Fairmont Hotel Singapore.

Das Fairmont Singapore befindet sich in idealer Lage zwischen den Geschäfts-, Kultur- und Einkaufsvierteln von Singapur. Der Bahnhof City Hall ist direkt vor der Haustür. Das Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt, um diese faszinierende Stadt zu entdecken. Das Haus bietet 778 luxuriöse Zimmer und Suiten, 13 exklusive Restaurants und Bars, über 9000 m² Tagungsräume sowie das preisgekrönte Willow Steam Spa. Jedes der Zimmer ist eine stilvolle Oase der Ruhe mit ausgewählten Annehmlichkeiten, die Ihnen ein perfektes Wohlfühlerlebnis bieten. Hinweis: Hapag-Lloyd hat leider keinen Einfluss auf die Lage der Zimmer. Mindestaufenthalt während der Convention: 4 Nächte.

Veranstalter und besondere Reisebedingungen

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen der TUI Deutschland GmbH. Für diese Conventionreise gelten entgegen den allgemeinen Reisebedingungen die folgenden besonderen Reiserücktrittskosten - jeweils bezogen auf den Gesamtreisepreis ohne Registrierung. Stichtag zur Berechnung der Kosten ist der Abflugtag der Delegationsreise am 24. Juni 2020:

  • bis 23.02.2020: 15 % vom Preis der gebuchten Leistungen
  • 24.02. - 15.05.2020: 40 % vom Preis der geb. Leistungen
  • 16.05. - 03.06.2020: 60 % vom Preis der geb. Leistungen
  • 04.06. - 10.06.2020: 70 % vom Preis der geb. Leistungen
  • 11.06. - 23.06.2020: 75 % vom Preis der geb. Leistungen
  • ab 24.06.  oder bei Nichtantritt der Reise: 100 % vom Preis der geb. Leistungen

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Umbuchungen / Benennung einer Ersatzperson: In Ausnahmefällen können wir für Sie einen individuellen Flug entweder auf dem Hin- oder Rückweg anfragen. Es fällt eine Gebühr in Höhe von € 75 pro Person zzgl. eventueller Mehrkosten für den geänderten Flug an. Für die Benennung einer Ersatzperson werden vor Flugscheinausstellung € 75 berechnet. Nach Flugscheinausausstellung ca. 5 Wochen vor Abreise ist eine Namensänderung nicht mehr möglich.

Anmeldeschluss

Wir empfehlen Ihnen, sich so früh wie möglich anzumelden, auf jeden Fall vor dem 10. Januar 2020! Hotelzimmer sind für die Lions Clubs International Convention immer sehr gefragt und stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Die Vergabe der Zimmer in den Deutschen Delegationshotels erfolgt nach Eingang der Reiseanmeldungen.

Reiseänderungen

Bis 23. Mai 2020 sind Änderungen Ihrer Buchung (z.B. Namensänderung) auf Anfrage möglich. Es fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 35 pro Änderung an. Danach werden die geltenden Stornierungsgebühren berechnet. Wenn Sie individuelle Flüge nach Singapore buchen, gelten gesonderte Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen, die Ihnen vor Buchung mitgeteilt werden. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Zahlungsmodalitäten

Sie können Ihre Reise bequem gegen Lastschrifteinzug oder gegen Kreditkarte bei uns bezahlen.

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe 20% pro Person zu bezahlen. Die Registrierungskosten werden zusammen mit der Anzahlung an Sie berechnet. Der verbleibende Betrag abzüglich der geleisteten Anzahlung(en) wird vier Wochen vor Reisebeginn gegen Lastschrifteinzug eingezogen oder gegen Ihre Kreditkarte belastet. Der genaue Termin der Restzahlung wird in Ihrer Reisebestätigung angegeben. Bitte achten Sie darauf, dass der Verfügungsrahmen Ihrer Kreditkarte/Ihres Kontos zu diesem Zeitpunkt die entsprechende Abbuchung erlaubt! Die Abbuchung der Restzahlung erfolgt ohne nochmalige Erinnerung oder Information.

Teilnehmerliste

Alle Reiseteilnehmer werden mit Vor- und Zunamen sowie Lions Club in der offiziellen Teilnehmerliste von Lions Clubs International - MD 111 Deutschland - aufgeführt. Diese Teilnehmerliste wird in gedruckter Form Ihnen und den Mitreisenden ausgehändigt. Wenn Sie nicht in die Teilnehmerliste aufgenommen werden wollen, geben Sie uns zum Zeitpunkt der Buchung einen entsprechenden Hinweis.

Mindestteilnehmerzahlen

Zur Durchführung der offiziellen Delegationsreise ist eine Mindestteilnehmerzahl von 50 Personen erforderlich, die bis Ende Februar 2020 erreicht sein muss. Für die Gruppenflüge und Transfers ist je eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen erforderlich. Die Anschlussreisen ist eine Mindestteilnehmerzahl  von 15 Personen notwendig.

Einreisebestimmungen

Singapur:
Alle nachfolgenden Angaben sind für deutsche Staatsangehörige gültig. Teilnehmer anderer Nationalitäten erkundigen sich bitte bei ihrem Konsulat. Für die Einreise nach Singapur ist ein gültiger Reisepass oder ein vorläufiger Reisepass notwendig. Ausweisdokumente müssen noch mindestens sechs Monate gültig sein und freie Seiten enthalten. Visum: Deutsche Staatsangehörige erhalten bei Einreise in der Regel eine Aufenthaltsgenehmigung für bis zu 90 Tage. Es ist auf die Verfügbarkeit von freien Seiten im Ausweisdokument zu achten. Einreisebedingungen und Gesundheitsvorschriften können sich jederzeit ändern. Zum jeweils aktuellen Stand beachten Sie bitte die Reise- und Sicherheitshinweise für Singapur des Auswärtigen Amtes.

Indonesien:
Alle nachfolgenden Angaben sind für deutsche Staatsangehörige gültig. Teilnehmer anderer Nationalitäten erkundigen sich bitte bei ihrem Konsulat. Für die Einreise nach Indonesien ist ein gültiger Reisepass oder ein vorläufiger Reisepass notwendig. Ausweisdokumente müssen noch mindestens sechs Monate gültig sein. Visum: Für Aufenthalte von bis zu 30 Tagen zu touristischen Zwecken, zum Besuch, zur Seminarteilnahme oder im Flughafentransit können deutsche Staatsangehörige ohne Visum einreisen, wenn ein Rück- oder Weiterflugticket vorhanden ist. Es ist auf die Verfügbarkeit von freien Seiten im Ausweisdokument zu achten. Einreisebedingungen und Gesundheitsvorschriften können sich jederzeit ändern. Zum jeweils aktuellen Stand beachten Sie bitte die Reise- und Sicherheitshinweise für Indonesien des Auswärtigen Amtes.

Klima und Kleidung in Singapur

Singapur: Die beste Reisezeit ist in den Monaten März, April, Mai, Juni, Juli, August und September. Sie können mit Temperaturen von bis zu 32 Grad Celsius und im Durchschnitt 6 Sonnenstunden pro Tag rechnen. Die Tiefstwerte liegen bei 24-25 Grad Celsius. Sie sollten sich daher auf sehr heiße Tage in Singapur gefasst machen und immer ausreichend viel trinken. Ein Schutz besonders gegen Sonne (Sonnenbrille, Sonnencreme, Hut) ist ratsam! Aber auch ein Pullover oder eine Jacke sollten trotzdem im Reisegepäck nicht fehlen, da z.B. die Hotels, Veranstaltungshallen und Busse oftmals extrem klimatisiert werden.

Offizielle Veranstaltungen wie z.B. Plenarsitzungen und Empfängen (Uniform): Herren tragen eine dunkelgraue Hose, ein weißes Hemd mit Lions-Krawatte und einen blauen Blazer mit Lions Emblem. Damen tragen einen blauen Blazer mit Lions-Halstuch und wahlweise einen weißen oder bauen Rock bzw. oder eine weiße oder blaue Hose.

Welche Kleidung trage ich während der offiziellen Veranstaltungen?

Internationale Parade: Lions Clubs Deutschland bietet ein weißes Lions-Polo-Shirt mit dem „Lions 100 Emblem“ in den Nationalfarben zum Preis von € 35 an. Ebenfalls im Sortiment ist die Schärpe in den Nationalfarben und dem Lions 100 Emblem zum Preis von € 22. Die deutschen Paradeteilnehmer tragen wahlweise ein weißes, rotes oder gelbes Lions-Polo-Shirt. Herren tragen dazu eine schwarze oder weiße Hose. Damen tragen einen schwarzen oder weißen Rock bzw. eine schwarze oder weiße Hose. Dazu ein Halstuch in Nationalfarben. Das einheitliche Gesamtbild runden die Regen-/Sonnenschirme des MD 111 Deutschland in den deutschen Nationalfarben ab. Als Kopfbedeckung wird ein Strohhut empfohlen (in weiß oder schwarz).

Im ständigen Sekretariat der deutschen Lions in Wiesbaden können Sie die Lions-Polo-Shirts (Parade), Lions-Halstücher, Lions-Schärpen, Lions-Regenschirme, Lions Embleme für den Blazer oder Lions-Krawatten bestellen. Bitte wenden Sie sich an Frau Janine Seidel, Tel: 0611-99154-42, Email: clubbedarf@lions-clubs.de.

Klima und Kleidung in Indonesien

Java: Der Ostmonsun sorgt in den Monaten von Mai bis Oktober für ein relativ trockenes Wetter. Dennocj kann man im westlichen Java ganzjährig mit Niederschlägen rechnen. Stärkere konzentrieren sich meist auf die Nachmittage.  Die relativ hohe Luftfeuchtigkeit auf Java, die je nach Jahreszeit und Lage zwischen 70 und 95 Prozent schwankt, führt in Verbindung mit den bei Sonnenschein hohen Lufttemperaturen häufig zu mit Starkregen verbundenen Gewittern. Dagegen bleibt die Insel von tropischen Wirbelstürmen weitestgehend verschont. Recht konstant zeigen sich auf Java die Temperaturen. Nachts sinken sie nie unter 22°C ab und an den Nachmittagen werden nahezu regelmäßig 30°C erreicht oder überschritten. Die täglichen Durchschnittstemperaturen liegen auf Java bei etwa 27°C. Allerdings weichen diese Werte in den bis über 3.000 Meter reichenden Hochlagen vor allem nachts deutlich nach unten und in einigen Küstenregionen auch um zwei bis drei Grad nach oben ab.

Bali: Auf Bali herrscht tropisches Klima. Die Tagestemperaturen liegen bei ca. 30°C und die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen meist bei 21 bis 23 °C. Allerdings gelten diese Temperaturen für die Meereshöhe. Bali hat hohe Berge, wo die Temperaturen auch nur 20 °C erreichen können. Trockenzeit herrscht auf Bali von Mai bis Oktober, während die Regenzeit von November bis März andauert. Aber die Niederschläge sind auf Bali nicht gleichmäßig verteilt. Durch das hohe Gebirge wird vor allem die Nordküste vor dem Monsunregen geschützt. Der meiste Niederschlag fällt in den Bergen selbst mit rund 3.000 Millimetern im Jahr, an der Südküste sind es rund 2.000 Millimeter pro Jahr.

Während der Rundreise empfehlen wir lege Sommerkleidung!

Hinweise zum Urlaub auf Bali
  • Vor Ort buchbare, fakultative Ausflüge sind Fremdleistungen, für die Hapag-Lloyd Reisebüro keine Haftung übernimmt. Die Reiseleitung übernimmt hierbei nur die Vermittlung, Veranstalter ist die örtliche Agentur. Es gelten deren Bedingungen und das Recht des Reiselandes.
  • Hotel- und Freizeiteinrichtungen werden teilweise gegen Gebühr und Verfübarkeit angeboten.
  • Bitte beachten Sie, dass auf Bali Händler anzutreffen sind, da es sich um einen öffentlichen Strand handelt.
  • Die südlichen Strände (wie z.B. auch Seminyak) sind stark von den Gezeiten geprägt, bei Ebbe ist das Baden oft eingeschränkt. Ihr Hotel verfügt über mehrere Pools.
  • Bedingt durch den Zustand des Straßennetzes ergeben sich längere Fahrtzeiten.
Kombinationshinsweis

Die Anschlussreisen „Bali-Rundreise mit Baden" und „Traumhaftes Java & Bali“ sind nur in Verbindung mit der offiziellen Delegationsreise inkl. Flug kombinierbar! Wenn Sie diese Anschlussreisen ohne die Delegationsreise buchen möchten, muss der Reisepreis neu kalkuliert werden.

Eignung für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie uns vor der Buchung wegen evtl. individueller Bedürfnisse.

Reiseversicherungen

Wir empfehlen dringend den Abschluss eines Versicherungspakets oder zumindest den Abschluss einer Reisekrankenversicherung und einer Reiserücktrittskosten/Reiseabbruchversicherung, um hohe Eigenkosten im Falle einer Stornierung zu vermeiden. Wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot, auch für eine Jahresversicherung, die im Vergleich zu Einzelversicherungen oftmals viel günstige sind.

Information und Anmeldung

Hapag-Lloyd Reisebüro
TUI Deutschland GmbH
Huyssenallee 13
45128 Essen

 0201 82045 21
 0201 82045 22
Lions.Reisen@TUI.de
 www.Lions-on-Tour.de


Anmeldung und Information