Convention-News Singapur 2020

30.03.2020

Information zu Ihrer Reise

Die Convention kann in Singapur nicht stattfinden.

Lions Clubs International hat mitgeteilt, dass die Convention in Singapur vom 26.-30. Juni 2020 wegen des Corona Virus SARS-CoV-2 nicht stattfinden kann. Das Gesundheitsministerium in Singapur hat angekündigt, dass alle Großveranstaltungen bis zum 30. Juni abgesagt werden, um die Übertragung des Coronavirus weiter zu reduzieren. Die nächste Lions Clubs International Convention wird 2021 in Montréal stattfinden.

Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, hat sich mit den Partnern und Leistungsgträgern der Reise nach Singapur (Fluggesellschaften, Hotels, Busunternehmen, Veranstalter der Anschlussreisen nach Indonesien, Lions Clubs International) und dem Auswärtigen Amt in Verbindung setzen und die Vorgehensweise sowie die Konditionen der Stornierung besprochen und verhandelt.

An alle gebuchten Teilnehmer wurden die Registrierungskosten zur Convention und die geleistete Anzahlung für die Delegationsreise komplett erstattet. Aktuell sind wir mit dem Veranstalter der Anschlussreisen über die Rückabwicklung der Reise in Verhandlungen und bitten Sie noch um ein wenig Geduld.

Sollten Sie außerhalb der Conventionreise individuelle Flüge gebucht haben, die von Hapag-Lloyd Reisebüro vermittelt wurden, wurden Erstattungsanfragen an die Fluggesellschaften gerichtet. Leider ist mit einer längeren Bearbeitungszeit der Fluggesellschaften zu rechnen. Wir bleiben für Sie am Ball.

Aus Sicherheitsgründen ist es nicht möglich, dass alle Mitarbeiter in unserem Büro gleichzeitig ihrer Arbeit nachgehen können. Si e erreichen uns werktags von 11:00 bis 17:00 Uhr entweder im Büro telefonisch und per E-Mail oder im Home-Office per E-Mail.

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihr Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH

03.06.2020

Lions Clubs International Convention 2021 in Montréal

25. bis 29. Juni 2021

Montréal, als „Kulturhauptstadt Kanadas“ bekannt, ist die größte Stadt in Quebec und mit keiner anderen Stadt in Nordamerika vergleichbar! Nach Paris ist Montréal die zweitgrößte französischsprachige Stadt der Welt und ein wahres Paradis für Feinschmecker. Das im Untergrund verlaufende Netzwerk aus Gehwegen beeindruckt mit über 2.000 Geschäften auf einer Gesamtstrecke von

29 Kilometern und die sich über 14 Kilometer entlang der berühmten Sainte-Catherine Street erstreckenden Geschäfte sind schon seit über hundert Jahren der Stolz von Montréal. Auf Ihrer Erkundungstour durch Montréal sind die Notre-Dame Basilica, das Montréal Museum of Fine Arts und das Olympiastadion nur einige Sehenswürdigkeiten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Wenn Sie eher ein Naturmensch sind, dann bietet der Mount Royal Park mit seinen knapp 140 Hektar Grünfläche die besten Aussichtspunkte auf Stadt. Montréal hat viel zu bieten!

Hapag-Lloyd Reisebüro arbeitet an einer attraktiven Delegationsreise nach Montréal und an einer Anschlussreise in Kanada, die den gültigen Hygienevorschriften entsprechen. Aktuell sind z.B. planen wir Transfers und Fahrten in großen Reisebussen mit max. 20 Teilnehmern, so dass Sie einen Sitzplatz mit einem freien Nebenplatz belegen. Weitere Informationen werden in den Oktober- und Novemberausgabe des LION veröffentlicht.

  • 1