Studienreisen zur politischen Bildung

Nach 2020 und 2021 können in diesem Jahr aufgrund der aktuellen sicherheitspolitischen Lage in Europa und der unvorhersehbaren Entwicklung der Corona-Pandemie vom Zentrum Innere Führung keine Studienreisen zur Politischen Bildung angeboten werden. Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Entscheidung.

Sollten Sie an einer Studienreise für 2022/2023 Interesse haben, bieten wir Ihnen gern unabhängig vom Zentrum Innere Führung touristische Studienreise über namhafte und seriöse Reiseveranstalter zu Ihrem Wunschreiseziel an. Kontaktieren Sie uns in diesem Falle gern per E-Mail unter Gruppenreisen.Essen@TUI.de oder rufen uns unter 0201 82045 70 an.

Im Herbst dieses Jahres prüfen wir gemeinsam mit dem Zentrum Innere Führung, ob Studienreisen zur politischen Bildung für 2023 angeboten werden können.

Erteilen Sie uns über diesen LINK eine Genehmigung zur Kontaktaufnahme und wir informieren Sie unaufgefordert über die Reisen 2023.

Zentrum Innere Führung
Abteilung Weiterentwicklung Innere Führung
Bereich Operative Gestaltung Innere Führung
Dezernat  Menschenführung/Politische Bildung
Von-Witzleben-Str. 17 • 56076 Koblenz

Ihr Ansprechpartner:

  • Simone Waldermann
    Tel. +49 (0)261 - 679992-5016

Information und Buchung:

 

 

 

 

Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH
Huyssenallee 13, 45128 Essen

Tel.: 0201 82045 21
Fax: 0201 82045 22
E-Mail: Gruppenreissen.Essen@TUI.de
Internetseite: www.GruppenUndEvents-Hapag.de

 

 

Deutsche Stiftung für politische Bildung
und Völkerverständigung e.V.