Oberitalienische Seen & Verona

Como | Lago Maggiore | Borromäische Inseln & Stresa | Lago d’Iseo | Verona (mit Carmen in der Arena di Verona) | Sirmione | Bergamo

10. Juli 2019 bis 14. Juli 2019

Die Höhepunkte Ihrer Reise in aller Kürze

  • Der Comer See & der Lago Maggiore erwarten Sie
  • Oper Carmen in der Arena di Verona
  • Besuch des Iseosees, der im Sommer 2016 durch Christo und sein Projekt „The Floating Piers“ berühmt wurde
  • viele Bootsfahrten auf den Seen
  • Halbpension während der Reise
  • Weinprobe mit Imbiss

Lago Maggiore

Weingebiet Franciacorta

Como

 

Ihr Reiseverlauf Tag für Tag

Mittwoch, 10. Juli 2019 | Mailand – Como – Lago Maggiore | ca. 120 Km

Comer See

Ihre Reise beginnt an Ihrem Delegationshotel in Mailand. Sie fahren nach Como, wo Sie ein örtlicher deutsch sprechender Stadtführer in Empfang nimmt. Freuen Sie sich auf einen zauberhaften Spaziergang durch die kleinen Gassen der Comer Altstadt, die von mächtigen mittelalterlichen Stadtmauern umgeben ist. Der Weg führt Sie vorbei an der romanischen Basilika San Fedele über den großartigen Gotischen Dom bis hin zur berühmten Piazza Cavour und zum Ufer des Comer Sees.

Am Nachmittag unternehmen Sie einen Bootsausflug entlang der Küste des Comer Sees: vom Wasser aus erscheinen die Villen noch schöner! Anschließend fahren Sie weiter zum Lago Maggiore. Bezug der Zimmer im Grand Hotel Bristol (4 Sterne). Heute Abend wird Ihnen das Abendessen in Ihrem Hotel serviert.

Donnerstag, 11. Juli 2019 | Borromäischen Inseln & Stresa

Borromäischen Inseln

Nach dem Frühstück setzen Sie mit privaten Booten zu den Borromäischen Inseln über. Auf der Isola Bella besichtigen Sie den traumhaften Palast der Familie Borromeo mit seinen unschätzbaren Kunstwerken und dem einzigartigen Garten mit sich überlagernden Blumenterrassen. Die Isola dei Pescatori hingegen bietet in ihren kleinen romantischen Gassen elegantes und mondänes Leben. Der Nachmittag wird dem eleganten Städtchen Stresa gewidmet, reich an eindrucksvollen Palästen und kleinen Geschäften, die zum Stöbern einladen. Abendessen in einem typisch italienischen Restaurant auf einer der Fischerinseln.

Freitag, 12. Juli 2019 | Lago d’Iseo - Weingebiet Franciacorta | ca. 285 Km

Lago d’Iseo

Frühstück im Hotel. Fahrt in Richtung Iseosee, der im Sommer 2016 durch Christo und sein Projekt „The Floating Piers“ weltbekannt wurde. Es ist der viertgrößte oberitalienische See. Die magische Atmosphäre spüren Sie während einer Bootsfahrt rund um die drei Inseln Monte Isola, San Paolo und Loreto. Nachmittags fahren Sie in das Weingebiet Franciacorta. Dort erwartet Sie schon eine Winzerfamilie, die Sie auf ihrem traditionellen Weingut mit einem landestypischen Imbiss und einer Weinprobe herzlich willkommen heißt. Anschließend Weiterfahrt nach Verona. Die nächsten beiden Nächte wohnen Sie im SHG Hotel Verona (4-Sterne). Das Abendessen wird im Hotel serviert.

Samstag, 13. Juli 2019 | Sirmione | Verona (mit Carmen in der Arena di Verona)

Arena di Verona

Nach dem Frühstück fahren Sie zusammen mit Ihrer deutsch sprechenden Reiseleitung ins das Zentrum Veronas. Zunächst zeigt man Ihnen die Piazza Brà mit einem der größten römischen Amphitheater Italiens. Dann besuchen Sie die belebte Via Mazzini in der Altstadt. An der Piazza delle Erbe sehen Sie den Balkon von Julia! Freizeit für eine individuelle Mittagspause. Weiterfahrt nach Sirmione, wo Sie eine örtliche deutsch sprechende Reiseleitung empfängt. Sirmione liegt im Süden des Gardasees auf einer Landzunge, die ca. 4 Km in den See ragt. Nur über eine Brücke kommen Sie direkt von der alten und imposanten Scaligerburg in die hübsche Altstadt. Dort gibt es einen Hafen, zahlreiche Altstadtgassen mit Restaurants, Cafés, Eisdielen und vielen kleinen Läden sowie eine schöne Piazza direkt an der Schiffsanlegestelle.

Zurück in Verona bleibt ein wenig Freizeit, damit Sie sich für die Oper in der Arena di Verona frisch machen können. Zusammen mit Ihrer Reiseleiterin fahren Sie zum Abendessen in ein zentral gelegenes Restaurant. Genießen Sie dort ein 3-Gang-Menü inkl. Mineralwasser und einem Glas Wein. Nach dem Abendessen bringt Sie Ihre Reiseleitung zur Arena, wo Sie die Oper Carmen sehen. Dieser Opernbesuch in der Arena di Verona wird Ihnen sicherlich lange in Erinnerung bleiben. Nach der Vorstellung Rückfahrt ohne Reiseleitung mit Ihrem Bus zum Hotel.

Sonntag, 14. Juli 2019 | Bergamo und Ciao Italia | ca. 180 Km

Bergamo

Frühstück im Hotel. Sie verlassen heute Verona und fahren nach Bergamo. Italienischer Charme ist in der Città Alta, der vollständig ummauerten Altstadt, auf der Piazza Vecchia, auf der Piazza del Duomo und in den engen Gassen zu spüren. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen der Dom San Alessandro mit dem Baptisterium, die romanische Basilika Santa Maria Maggiore und die Renaissancekapelle Colleoni. Mit der Seilbahn erreichen Sie die Oberstadt, von wo Sie einen sehr schönen Blick genießen.

Fahrt nach Mailand zu den Delegationshotels.

Zumutbare Änderungen im Reiseverlauf und Hoteländerungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

 

Hier wohnen Sie während der Reise

Stadt Hotel Hotelinformation Kategorie Kurtaxe
Stresa Hotel Grand Hotel Bristol www.zaccherahotels.com 4 Sterne 2 €
Verona  SHG Hotel Verona www.shghotelverona.com 4 Sterne 2 €

Kurtaxe pro Nacht & Person

Reisepreise pro Person in €

Oberitalienische Seen & Verona

im Doppelzimmer 999 €
Einzelzimmerzuschlag 140 €

 In unseren Reisepreisen ist die italienische Mehrwertsteuer eingeschlossen. Sollte sich die Mehrwertsteuer in Italien für 2019 verändern, werden die Reisepreise entsprechend angepasst.

Reiseleistungen

Eingeschlossene Leistungen

  • alle Fahrten im modernen Reisebus ab/bis Mailand wie im Reiseverlauf angegeben
  • örtliche deutsch sprechende Reiseleiter während der Ausflüge/Besichtigungen laut Reiseausschreibung
  • zwei Übernachtungen mit erweitertem Frühstücksbuffet im Grand Hotel Bristol in Stresa
  • zwei Übernachtungen mit erweitertem Frühstücksbuffet im SHG Hotel in Verona
  • zwei Abendessen im Hotel am 10.7. und 12.7.2019
  • zwei Abendessen in typisch italienischen Restaurants am 11.7. auf der Fischerinsel (inkl. Bootstransfer) und am 13.7. in Verona
  • Bootsfahrten auf dem Comer See entlang der schönsten Villen, zur Isola Bella, zur Isola Pescatori im Lago Maggiore und auf dem Lago d'Iseo zu den Inseln Monteisola, San Paolo und Loreto mit Aufenthalt auf Monte Isola
  • Eintrittsgelder Borromeo Palast und Garten Isola Bella
  • eine Weinprobe und Imbiss im Weingebiet Franciacorta
  • Eintrittskarte für Carmen in der Arena di Verona am 13.7. in der Kategorie Sektor D/E/C/F - nicht nummerierte Stufenplätze (Gradinata non numerata)
  • Begleitung durch eine Assistenz in Verona am 13.7. nachmittags zum Abendessen und bis zum Eingang der Arena di Verona
  • Fahrt mit der Seilbahn in Bergamo zur Oberstadt (Hin- und Rückfahrt)
  • italienische Mehrwertsteuer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Leistungen der offiziellen Delegationsreise
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie z.B. weitere Mahlzeiten, Minibar, Telefon
  • € 2 Kurtaxe pro Person/Nacht in den Hotels in Stresa und Verona (zahlbar vor Ort)
  • Getränke während der Mahlzeiten (wenn nicht anders angegeben); nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • Reiseversicherungen
  • Trinkgelder für Busfahrer und Reiseleiter
  • Gepäckträgergebühren

Eintrittskarten für Carmen in der Arena di Verona am 13. Juli 2018 (Zuschläge pro Person)

Sektor D/E/C/F - nicht nummerierte Stufenplätze (Gradinata non numerata) inklusive
seitlich nummerierte Stufenplätze (Poltroncina di gradinata) 69 €
nummerierte Stufenplätze (Poltroncina centrale di gradinata) 94 €
Sitzplatz im 2. Parkett (Poltrona) 115 €
Sitzplatz im 1. Parkett (Poltronissima) 160 €
Sitzplatz im 1. Parkett "GOLD" (Poltronissima Gold) 198 €

 

 

 

 

Wenn Sie höherwertige Karten gegen Zuschlag wünschen, teilen Sie uns dies bitte sofort bei Buchung mit. Alle Karten gegen Zuschlag gelten vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt Ihrer verbindlichen Bestellung. Die Eintrittskarten werden nach Buchung/Bestätigung sofort berechnet und sind danach bei Stornierung nicht mehr erstattbar.

 

Allgemeine Buchungshinweise

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen von TUI Deutschland GmbH.

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Anschlussreise beträgt 20 Personen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis Ende Februar 2019 abzusagen.

Besondere Stornierungskosten

Entgegen den allgemeinen Reisebedingungen gelten für diese Reise die folgenden besonderen Reiserücktrittskosten - jeweils bezogen auf den Gesamtreisepreis der Anschlussreise. Die angegebenen Kosten gelten pro Person. Eintrittskarten für die Arena di Verona sind nicht erstattbar!

bis 31. Dezember 2018 20 % vom Reisepreis der Anschlussreise
vom 1. Januar 2019 bis 31. Mai 2019 40 % vom Reisepreis der Anschlussreise
vom 1. Juni 2019 bis 29. Juni 2019  70 % vom Reisepreis der Anschlussreise
ab 30. Juni 2019 und bei Nichtantritt der Reise 100% vom Reisepreis der Anschlussreise

Änderung Ihrer Buchung

Bis 31. Mai 2019 sind Änderungen Ihrer Buchung (z.B. Namensänderung) auf Anfrage möglich. Es fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 25 pro Änderung an. Danach werden die o.g. Stornierungsgebühren berechnet. Wenn Sie individuelle Flüge nach Mailand buchen, gelten gesonderte Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen, die Ihnen vor Buchung mitgeteilt werden.

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Kombinationshinweis

Die Nachreise ist nur in Verbindung mit der offiziellen Delegationsreise buchbar.

Anmeldeschluss

Bitte melden Sie sich so bald wie möglich für die Reise an. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Letzter Anmeldetermin - sofern noch freie Plätze verfügbar sind - ist der 28. Februar 2019. Danach verfallen alle vorreservierten Kontingente.

Anmeldung und Information:

 

 

 

 

Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH
offizieller Reisepartner von Lions Clubs Deutschland MD 111
Huyssenallee 13
45128 Essen

Tel.: 0201-82045 21
Fax: 0201 82045 22
E-Mail: Lions.Reisen@TUI.de

Reiseprogramm

Klicken Sie auf das PDF-Symbol und drucken Sie sich den Reiseverlauf der Delegationsreise und der Anschlussreisen aus.

jetzt das Reiseprogramm öffnen

Faxanmeldung

Sie können sich per Fax anmelden. Klicken Sie unten auf "Jetzt das Fax-Anmeldeformular öffnen". Es öffnet sich PDF-Formular, das Sie am PC ausfüllen, ausdrucken und per Fax 0201 82045 22 an uns schicken können.

jetzt das Fax-Anmeldeformular öffnen

Formblatt Pauschalreise

Hier finden alle Informationen und Rechte des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

jetzt das Formblatt öffnen

Allgemeine Reisebedingungen von TUI Deutschland GmbH

Informieren Sie sich vor Buchung über die AGBs von TUI Deutschland GmbH.

jetzt die AGB öffnen

vorvertragliche Reiseinformation zur Delegationsreise

in den vorvertraglichen Reiseinformation finden Sie die wesentlichen Charaktereigenschaften und Leistungsinhalte Ihrer Reise.

Jetzt die vorvertraglichen Reiseinformationen öffnen

vorvertragliche Reiseinformation zur Nachreise "Oberitalienische Seen & Verona"

in den vorvertraglichen Reiseinformation finden Sie die wesentlichen Charaktereigenschaften und Leistungsinhalte Ihrer Reise.

Jetzt die vorvertraglichen Reiseinformationen öffnen