Bilder oben: © City-of-Chicago

 

Ihr Reiseverlauf Tag für Tag

Donnerstag, 29. Juni 2017 | Abflug nach Chicago

Premium-Economy Class

Auf Wunsch und gegen Gebühr Flug mit Lufthansa oder Germanwings von Ihrem Heimatflughafen nach Frankfurt. Flug mit Lufthansa nach Chicago. Alternativ zur Economy-Class buchen wir Ihre Flüge in der Premium-Economy Class oder in der Business-Class auf den Flügen der Lufthansa. Bitte fragen Sie bei Interesse nach den tagesaktuellen Preisen und Verfügbarkeiten.

Nach der Ankunft Empfang durch Ihre Reiseleitung am Flughafen O´Hare und Transfer im exklusiven Sonderbus zu Ihrem Delegationshotel Palmer House Hilton.

Freitag, 30. Juni 2017 | Ausflüge | Welcome-Abend

© Prof. Dr. Bernhard Höltmann

Der Tag steht zur Akklimatisierung zu Ihrer freien Verfügung. Wenn Sie mögen, nehmen Sie an einem der fakultativen Ausflüge teil. Ausflüge sind auf Anfrage noch buchbar.

Auf unserer großen Stadtrundfahrt vormittags oder nachmittags bekommen Sie einen sehr guten Überblick über die Stadt und ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Ihre (deutschsprachige) Reiseleitung holt Sie im Hotel Palmer House Hilton ab und begleitet Sie auf dieser circa dreistündigen Busrundfahrt. Lernen Sie Chicagos The Loop kennen, den zweitgrößten Geschäftsbezirk nach Manhattan Midtown. Erkunden Sie Chicagos vielfältige und eindrucksvolle Architektur mit einigen der höchsten Gebäude der Welt, den Theater District, den Chicago River und natürlich die „Magnificent Mile“, Chicagos Einkaufs- und Flaniermeile. Spazieren Sie durch den Lincoln Park und dessen 1868 eröffneten Zoo (freier Eintritt), den Grant Park mit dem eindrucksvollen Buckingham Brunnen sowie den Millennium Park mit seinen fabelhaften Kunstobjekten wie zum Beispiel dem „Cloud Gate“ – landläufig auch „The Bean“ genannt. Sehen Sie selbst warum. Auf dem Museum Campus angekommen haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Stadt und die Chance auf ein perfektes Foto der Skyline von Chicago. Aktueller Preis pro Person € 44,00. Dauer des Ausfluges: ca. 3 Stunden.

Alternativ können Sie den Hauptsitz von Lions Clubs International besuchen. Die Fahrt von Ihrem Hotel in Chicago in den Vorort Oak Brook dauert je nach Verkehrslage etwa 60 Minuten. Die halbstündige Führung durch den Hauptsitz übernehmen LCI Mitarbeiter und Ihre deutschsprechende Reiseleitung übersetzt selbstverständlich bei Bedarf. Auf dem Rückweg des Ausflugs bekommen Sie ein wenig Route 66 Flair, wenn Sie ein kurzes Stück der legendären „Mother Road“ fahren sowie Wissenswertes zu deren Geschichte hören und sehen werden. Zurück in Chicago haben Sie die Möglichkeit, in einem klassischen American Diner einzukehren, das seit 1923 Gäste am Beginn der Route 66 empfängt. Die LCI-Gebühr für die Besichtigung des Headquarters und ein kleines Lions Souvenir sind im Ausflugspreis eingeschlossen. Preis pro Person € 58,00. Dauer des Ausfluges: ca. 4 Stunden.

Am Abend sind Sie herzlich zum Welcome-Treffen der Deutschen Delegation mit einem Hapag-Lloyd-Willkommens-Drink eingeladen. Lutz Baastrup (Governorratsvorsitzender 2016/2017), Astrid J. Schauerte (Generalsekretärin Lions Clubs Deutschland) und Kai Krause (Hapag-Lloyd Reisebüro) begrüßen Sie zur Jubiläums-Convention. Wenn Hapag-Lloyd Reisebüro Sie bei LCI zur Convention registriert hat, erhalten Sie heute Abend Ihre kompletten Registrierungsunterlagen mit vielen weiteren Informationen. Während des Delegationstreffens stehen Convention erfahrene Lionsfreunde für Fragen und Gespräche zur Verfügung und Sie  lernen Ihre Mitreisenden deutschen Lions und Leos kennen.

Samstag, 1. Juli 2017 | Internationale Parade | Internationale Show

Heute findet ab 09:00 Uhr die Internationale Parade der Nationen statt, ein farbenprächtiger Umzug und einer der Höhepunkte einer Internationalen Convention. Vom Hotel Palmer House Hilton aus gehen Sie in rund 10 bis 15 Minuten zu Fuß bis zum Sammelplatz für die Parade auf dem West Wacker Drive. Deutschland hat die Startnummer 114, der Color-Code ist BRAUN. Die Paradestrecke entlang der State Street ist 1,6 Km lang. Bitte beachten Sie den Dress-Code. Das Bild rechts zeigt das Querbanner der deutschen Delegation während einer früheren Convention.

Von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr findet der erste Teil der Internationalen Show im McCormick Place (North Building) statt, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen dürfen. Zum Jubiläum spielt heute für Sie die Band "The Beach Boys". Bitte fahren Sie rechtzeitig mit den LCI-Shuttle-Bus zum McCormick Place (North Building), um die begehrten Plätze zu sichern.

Sonntag, 2. Juli 2017 | Eröffnungssitzung | Deutscher Empfang

© Prof. Dr. Bernhard Höltmann
Deutscher Empfang 2016

Von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr sollten Sie unbedingt die Eröffnungsfeier zur Convention besuchen. Einer der Höhepunkte ist der Einzug der Fahnen aller teilnehmenden Nationen. LCI-Shuttle-Busse bringen Sie zur Eröffnungsfeier im McCormick Place (North Building).

  • Rede des internationalen Präsidenten
  • Rede des Hauptredners Al Gore
  • Flaggenparade
  • Vorstellung der Nationen
  • Auswertung der Internationalen Parade

Nach Ende der Veranstaltung um 13:00 Uhr fahren die LCI Shuttle-Busse zu den Hotels zurück.

Von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr können Sie sich zur Wahl anmelden und auch gleich Ihre Stimme abgeben (McCormick Place South Building).

Von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr bittet die deutsche Delegation ihre internationalen Gäste zum Deutschen Empfang in das Palmer House Hilton.

In der Fourth Presbyterian Church findet ab 20:00 Uhr das Lions Jubilee-Concert mit der Trachtenkapelle Höpfingen statt. Die Kirche ist vom Hotel Palmer House Hilton mit der U-Bahn (Red Line – 3 Haltestellen) oder dem Bus (Bus Nr. 151 ab Union Station – 9 Haltestellen) zu erreichen. Eintrittskarten können Sie schon jetzt online kaufen: https://www.eventbrite.com/e/lions-jubilee-concert-tickets-31608138794

Fourth Presbyterian Church
126 East Chestnut Street
Coner of Michigan Avenue and Chestnut Street
Chicago, IL 60611

Montag, 3. Juli 2017 | 2. Plenar-Sitzung | Architektonische Flussfahrt

© GMS

Morgens Fahrt mit LCI-Shuttle-Bussen von Ihrem Hotel zur 2. Plenar-Sitzung. Während der Sitzung wird unser Kandidat für das Amt des Internationalen Direktors, LF Regina Risken, vorgestellt.

  • Gedenkfeier
  • Nominierung des zweiten Vizepräsidenten
  • Nominierung der internationalen Direktoren

Fakultativer Ausflug: Von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr findet exklusiv für die deutschen Teilnehmer eine architektonische Flussfahrt mit deutsch sprechender Reiseleitung auf dem Chicago River statt. Sie werden staunen, welch einzigartige Architektur die Stadt zu bieten hat und bekommen einen tollen Ausblick auf Chicagos Skyline, wenn Sie auf dem Lake Michigan wenden. Wussten Sie, dass der Wolkenkratzer in Chicago erfunden wurde? Ihre Reiseleitung erzählt Ihnen Wissenswertes und Unterhaltsames über die Geschichte dieser architektonischen Meisterwerke und Wahrzeichen Chicagos. Die Tour beginnt am Marina City Dock, nur knapp 15 Minuten Fußweg vom Palmer House Hilton entfernt (Boarding ist um 14:30 Uhr, Abfahrt um 14:45 Uhr). Preis pro Person € 51,00 (dieser Ausflug ist leider schon mit 125 Teilnehmern ausgebucht).

17:30 Uhr bis 19:30 Uhr: Zweiter Teil der Internationalen Show. Es tritt die Band "Chicago" auf. Ort: McCormick Place (North Building).

Dienstag, 4. Juli 2017 | Wahlen | Abschluss-Sitzung | Victory-Party

© Prof. Dr. Bernhard Höltmann
Plenarsitzung 2016 in Fukuoka

Heute können Sie Ihr Wahlrecht ausüben und anschließend an der Abschluss-Sitzung im McCormick Place (North Building) teilnehmen.

  • Amtseinführung des Internationalen Präsidenten 2017/2018
  • UN Flaggenzeremonie
  • Amtseinführung der Distrikt-Governors 2017/2018

Nach Ende der Veranstaltung um 13:30 Uhr fahren Sie bitte mit LCI Shuttle-Bussen zurück zum Hotel Palmer House Hilton, wo von 14:15 Uhr bis 15:00 Uhr ein Meet & Greet mit Ihrem neu gewählten District-Governor stattfindet.

Jetzt ist Zeit zum Feiern. Besuchen Sie von 19:00 bis 21:00 Uhr den Empfang der Internationalen Amtsträger (Victory-Party).

Mittwoch, 5. Juli 2017 | Rückreise oder Beginn Ihrer Anschlussreise

Für Lionsfreunde, die heute nach Hause fliegen: Mittags bzw. am frühen Abend Fahrt im Exklusivbus vom Hotel Palmer House Hilton zum Flughafen Chicago O’Hare und Flug mit Lufthansa nach Frankfurt. Auf den Flügen der Lufthansa werden eine Premium Economy-Class oder Business-Class gegen Zuschlag angeboten.

Gäste, die an einer der Anschlussreisen teilnehmen: Morgens Fahrt im Exklusivbus vom Hotel Palmer House Hilton zum Flughafen Chicago O´Hare und Flug mit United Airlines nach New York bzw. New Orleans.

Donnerstag, 6. Juli 2017 | Ankunft in Deutschland

Morgens erreichen Sie Frankfurt am Main. Auf Wunsch und gegen Gebühr Weiterflug mit Lufthansa / Germanwings zu Ihrem Heimatflughafen.

Ende der Reise.

Zumutbare Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

 

Hier wohnen Sie

Hotel Palmer House Hilton

Potters Lounge
© Choose Chicago

Zimmerbeispiel
© Choose Chicago

Lobby Bar
© Choose Chicago

Sie wohnen im offiziellen Delegationshotel des MD 111 Deutschland! Alle Hotelinformationen finden Sie unter dem Menüpunkt Infos kompakt 2017. Hapag-Lloyd Reisebüro hat keinen Einfluss auf die Lage der Zimmer. Die Zimmervergabe erfolgt durch das Hotelpersonal bei Ankunft nach dem Prinzip "Run of House". Mindestaufenthalt während der Convention: 4 Nächte.

 

Reisepreise

Grundreisepreis pro Person

Preisstand: 7.2.2017

im Standard-Doppelzimmer 2.260 €
im Standard-Doppelzimmer zur Alleinbenutzung 2.840 €
im Executive-Floor-Doppelzimmer 2.505 €
im Executive-Floor-Doppelzimmer zur Alleinbenutzung 3.314 €

Zusatzleistungen pro Person

Innerdeutsche Zubringerflüge mit Lufthansa oder Germanwings nach / von Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren 160 €
Zuschlag für abweichende Flüge von der Gruppenbuchung auf Hin- oder Rückweg (zzgl. eventueller Mehrkosten für den neuen Flug)  75 €
Stadtrundfahrt Chicago (3 Stunden) am 30. Juni 44 €
Ausflug nach Oak Brook zum Hauptsitz von LCI (4 Stunden) am 30. Juni 58 €
Architektonische Flussfahrt auf dem Chicago River am 3. Juli 51 €
Zuschlag Premium-Economy-Class auf Lufthansa-Flügen auf Anfrage
Zuschlag Business-Class auf Lufthansa-Flügen auf Anfrage
 

Reiseleistungen

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit der Deutschen Lufthansa von Frankfurt nach Chicago und zurück in der Economy-Class
  • Flughafensteuern, Kerosinzuschläge und Gebühren sowie Luftverkehrssteuer im Wert von ca. € 420 (Stand Oktober 2016)
  • Sitzplatzreservierungen auf LH-Flügen (Wert € 50 bei individuellen Flugbuchungen)
  • Miles & More-Gutschrift
  • Flughafentransfer in Chicago bei Ankunft am 29. Juni 2017 im exklusiven Reisebus mit deutsch sprechender Reiseleitung
  • Flughafentransfer in Chicago bei Abreise am 5. Juli 2017 im exklusiven Reisebus mit deutsch sprechender Reiseleitung
  • sechs Übernachtungen vom 29. Juni bis 5. Juli 2017 im deutschen Delegationshotel in der gewählten Zimmerkategorie
  • 11,9 % amerikanische Steuern auf die Hotelkosten
  • 4,5 % Tourismusabgabe auf die Hotelkosten
  • 1,0 % Local Council Steuern auf die Hotelkosten
  • Welcome-Drink während des Delegationstreffens
  • Reisebegleitung durch einen Mitarbeiter des Hapag-Lloyd Reisebüros Essen während Ihres Aufenthaltes in Chicago vom 29. Juni bis 5. Juli 2017
  • regelmäßige Sprechstunden Ihrer Reisebegleitung im Delegationshotel
  • Aushang der tagesaktuellen Programme im Hotel
  • Anmeldung zur Convention vor Reisebeginn inkl. Zahlungsabwicklung der Registrierungsgebühr mit LCI in US$
  • Abholung Ihrer Registrierungsunterlagen im Convention Center in Chicago und Aushändigung an Sie während des Delegationstreffens am 30. Juni 2017 in Ihrem Hotel (Sie müssen nicht im Convention Center in langen Schlangen anstehen und viel Zeit für die Abholung Ihrer Unterlagen vergeuden)
  • ein detailliertes Reiseprogramm im handlichen Format inklusive einer Teilnehmerliste aller mitreisenden Lions, Leos und Gästen
  • Ein Reiseführer pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • ESTA Anmeldung, z.Zt. USD 14 pro Person (vor Abreise von jedem Teilnehmer im Internet eigenständig zu beantragen/zahlbar nur mit Kreditkarte)
  • ggfs. Visakosten für die USA
  • innerdeutsche Zubringerflüge nach/von Frankfurt (bitte gleich bei Buchung angeben)
  • Zuschlag für die Beförderung in der Premium Economy-Class oder Business-Class auf den Strecken Frankfurt-Chicago-Frankfurt
  • Registrierungsgebühren zur International Lions Clubs Convention
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie z.B. Minibar, Telefon, Mahlzeiten, Frühstück
  • Trinkgeld für den Busfahrer / örtlichen Reiseleiter während der Flughafentransfers und Ausflüge
  • Reiseversicherungen
  • 1% Kreditkartenentgeld auf den Reisepreis (nur bei Bezahlung mit Kreditkarte)
 

Kann ich die offizielle Delegationsreise ohne Gruppenflüge buchen?

Sie möchten Ihre Flüge in Eigenregie oder über Miles & More buchen und dennoch an der offiziellen Delegationsreise teilnehmen? Sie können die Delegationsreise mit selbst gebuchten Flügen buchen und Sie erhalten eine Erstattung für die im Gesamtpreis eingeschlossenen Flüge/Transfers.

Hinweis: Wenn die Flüge nicht über Hapag-Lloyd-Reisebüro in Essen gebucht werden, können Sie nicht an den Flughafentransfers teilnehmen, auch wenn Sie mit dem gleichen Flug oder zeitgleich in Chicago ankommen bzw. ab Chicago abfliegen.

Bitte beachten Sie den Mindestaufenthalt von 4 Nächten im Hotel Palmer House Hilton.

Kombinationshinweis

Die Delegationsreise ist mit den Amschlussreisen "New York erleben" oder "Südstaaten" kombinierbar.

Anmeldeschluss

Hapag-Lloyd Reisebüro hält Flug- und Hotelkontingente für diese Delegationsreise für Sie bereit. Die reservierten Zimmer werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Wir empfehlen eine umgehende Buchung!

 

Anmeldung und Information:

 

 

Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH
offizieller Reisepartner von Lions Clubs Deutschland MD 111
Huyssenallee 13
45128 Essen

Tel.: 0201-82045 21
Fax: 0201 82045 22
E-Mail: Lions.Reisen@TUI.de

Reiseprogramm

Klicken Sie auf das PDF-Symbol und drucken Sie sich den Reiseverlauf der Delegationsreise und der Anschlussreisen aus.

jetzt das Reiseprogramm öffnen

Faxanmeldung

Wenn Sie gerne Ihre Reiseanmeldung handschriftlich ausfüllen möchten, dann klicken Sie auf "Jetzt das Fax-Anmeldeformular öffnen". Es öffnet sich ein Anmeldeformular, das Sie ausdrucken, ausfüllen und dann per Fax 0201 82045 22 an uns schicken können.

jetzt das Fax-Anmeldeformular öffnen

Sie können Ihre Reiseanmeldung auch an Ihrem PC ausfüllen. Dann klicken Sie unten auf "Jetzt das Fax-Anmeldeformular öffnen". Es öffnet sich PDF-Formular, das Sie am PC ausfüllen und anschließend ausdrucken und dann per Fax 0201 82045 22 an uns schicken können.

jetzt das Fax-Anmeldeformular öffnen